Mittwoch, September 28, 2022
Anzeige

Mehrere Bauarbeiten im Stadtgebiet von Magdeburg

Anzeige

Folge uns

Am kommenden Montag, 31. Januar, beginnen im Stadtgebiet mehrere Baumaßnahmen. So wird die Abfahrt vom Magdeburger Ring zum ZOB und zur Maybachstraße für voraussichtlich zwei Monate gesperrt. Grund ist die Montage einer neuen Lichtsignalanlage im Rahmen der Arbeiten für die Eisenbahnüberführung Ernst-Reuter-Allee. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über die vorherige Abfahrt Liebknechtstraße.

In der Halberstädter Straße wird in Höhe der Haltestelle Jordanstraße für voraussichtlich drei Wochen stadtauswärts nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Grund sind Arbeiten der MVB für den Rückbau eines Trafos. Weil auch der Gehweg voll gesperrt wird, können Fußgänger*innen den gesperrten Bereich der Fahrbahn nutzen.

Ebenfalls am 31. Januar beginnt der Ausbau des Kreuzungsbereiches Sandbreite/ Hettstedter Straße. Hier sind bis Mitte März halbseitige Sperrungen erforderlich.

Ein Teilabschnitt der Wilhelm-Kobelt-Straße muss im Einmündungsbereich zur Liebknechtstraße wegen der dortigen Bauarbeiten der SWM gesperrt werden. Umleitungen werden über die Arndtstraße und die Lessingstraße ausgeschildert.

Für drei Tage wird die Henning-von-Tresckow-Straße voll gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten der SWM am Mittelspannungsnetz im Bereich der Lüneburger Straße. Die Sperrung beginnt ebenfalls am 31. Januar und endet am 2. Februar. Eine weiträumige Umleitung wird über die Agnetenstraße und die Hohepfortestraße bzw. entgegengesetzt ausgeschildert.

WEITERE
Magdeburg
Leichter Regen
11.7 ° C
11.7 °
11.7 °
80 %
2kmh
100 %
Mi
12 °
Do
15 °
Fr
16 °
Sa
13 °
So
15 °

E-Paper