Mehrere Einbrüche in Magdeburg

Zwischen dem 08.05.2020 und dem 10.05.2020 drangen unbekannte Täter in Objekte in den Stadtteilen Hopfengarten und Neue Neustadt ein.

Der erste Einbruch wurde am Sonntagmorgen festgestellt und der Polizei gemeldet. Die bislang unbekannten Täter drangen gewaltsam in eine Teestube in der Neuen Neustadt ein. Im Inneren wurde ein Zigarettenautomat aufgebrochen und entleert, wodurch ein Schaden in unterer vierstelliger Höhe entstand.

Zu einem weiteren Einbruch kam es im Bereich der Leipziger Chaussee. In diesem Fall gelangten unbekannte Täter in ein Bürogebäude. In den Räumlichkeiten wurden diverse Schränke und Behältnisse durchsucht. Aus einer Geldkassette entwendeten die Diebe eine geringe Menge Bargeld.

Die Polizei sicherte Spuren an den Tatorten und leitete die entsprechenden Ermittlungsverfahren ein.

Vielleicht gefällt dir auch