Mehrere Feuer im Stadtteil Stadtfeld Ost

Am frühen Donnerstagmorgen, mussten Feuerwehr und Polizei gleich mehrmals zu kleineren Bränden im Magdeburger Stadtteil Stadtfeld Ost ausrücken.

folgt uns für weitere News

Der Magdeburger Feuerwehr und Polizei wurde gegen 00:50 Uhr ein brennender Restmüllcontainer in der Großen Diesdorfer Straße gemeldet. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden, dennoch entstand Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich.

Gegen 01:15 Uhr brannte es erneut. Diesmal jedoch keine Mülltonne sondern zwei Sonnenschirme eines in der Goethestraße liegenden Cafés. Auch hier konnte Brand schnell gelöscht werde nund ein mögliches Übergreifen des Feuers verhindert werden.

Kurz darauf, gegen 01:55 Uhr brannte es erneut in der Goethestraße. Zum zweiten Mal brannte ein Sonnenschirm des Cafés. Auch dieser Brand konnte zeitnah durch die Magdeburger Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand Sachschaden.

Im Zuge der Aufklärungs- und Fahndungsmaßnahmen stellte die Polizei nach dem dritten Brand einen 22-jährigen Magdeburger in unmittelbarer Nähe fest und nahm des Personalien auf. Ob der 22-Jährige mit den Bränden in Verbindung gebracht werden kann ist nun Bestandteil der weiterführenden kriminalistischen Ermittlungen.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Bränden und/oder möglichen Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.

Vielleicht gefällt dir auch