Samstag, Oktober 16, 2021
Anzeige

Meine Ex sagt …

Anzeige

Folge uns

…, dass Männer ganz schöne Stoffel und Aufmerksamkeitsmuffel wären. Komplimente gingen ihnen selten über die Lippen. Maximal in der Phase des Kennenlernens würden sie sich anstrengen und Nettigkeiten sagen. Lange würde das jedoch nie anhalten und dann fühle man sich als Frau schnell wie ein uninteressanter Ladenhüter. Das klinge aber extrem resignierend, ließ ich sie wissen. Sie hat den Vorwurf dann noch mit weiteren Beispielen ihrer Freundinnen untersetzt. Die hätten bisher kaum andere Erfahrungen gemacht. Ich sah mich ihrer Schilderung gegenüber hilflos. Sicher würde sie in einigen Fällen durchaus Recht haben, gab ich zu, aber die gesamte Männerwelt damit abzustempeln, empfand ich als nicht richtig. Schließlich fand ich doch noch eine Erklärung, um das Phänomen etwas zu relativieren. Sie sollte zunächst annehmen, dass Männer von der Natur zwar mit der Fähigkeit zur Eroberung einer Frau ausgestattet seien, die Kultur der dauerhaften Zuneigung jedoch nicht in den Genen verankert wäre. Ich wolle Männer damit gar nicht in Schutz nehmen, sagte ich ihr noch, sondern eher auf den Erfahrungs- und Lernprozess aufmerksam machen, den Männer im Zusammenleben mit Frauen erst absolvieren müssen. Ich argumentierte weiter, dass die meisten oft erst nach dem Scheitern einer Partnerschaft über das Erkennen ihrer eigenen Mängel, solche Fähigkeiten zu kontinuierlicher Zuneigung entwickeln würden. Allerdings gäbe es auch einige Unverbesserliche, die das nie lernen würden. Ihr seien solche bekehrten Second-Hand-Kerle jedenfalls noch nicht untergekommen, meinte meine Ex. Das sei tragisch, bemerkte ich mitfühlend. Schließlich wollte sie wissen, wie man erkennen könne, ob sich ein Mann in dieser Weise geändert hätte. Ich zuckte mit den Schultern. Das könne man nur über eine längere Zeit herausfinden, antwortete ich. Allerdings würden sich die Frauen mit ihrer natürlichen Ungeduld dabei oft selbst ein Bein stellen, warf ich ein. Manchmal erwarteten sie einfach zu viel sofort. Bevor sich ein Mann in ihrem Sinne entfalten würde, hätten sie längst die Flinte ins Korn geworfen. Mein Einwand war wieder mal nicht gut angekommen. Meine Ex verließ empört die Wohnung. Ich hielt das für einen
Beweis für ihre Ungeduld.

Thomas Wischnewski

WEITERE
Anzeige
Magdeburg
Bedeckt
9.7 ° C
10.6 °
8.5 °
87 %
2.2kmh
95 %
Sa
11 °
So
11 °
Mo
14 °
Di
16 °
Mi
19 °

E-Paper