Montag, November 28, 2022

Meine Ex sagt …

Folge uns

… so langsam bemerke sie eine Art Home Koller. Es fehlten ihr die Begegnungsmöglichkeiten mit Freundinnen und Dates mit Männern. Wir redeten in den letzten Wochen auch nur noch per Videochat miteinander. Küchenbesuche bei mir zu Hause waren tabu. Zwar hätten wir mit Abstand die Anzahl von zwei Leuten in meiner Wohnung nicht überschritten, aber meine Ex zählte mich zur Risikogruppe und lehnte Besuche ab. Schmeichelhaft klang das in meinen Ohren nicht. Aber was sollte ich tun? Ich konnte sie ja nicht dazu zwingen. Interessant war für mich vielmehr, wie vehement sie nun das Fehlen sozialer Kontakte beklagte. Genau nach solchen Treffen – vorranging mit Männern –, über die sie in der Vergangenheit häufig negativ gesprochen hatte, ersehnte sie in dieser Zeit des Rückzugs. Ich fragte sie, ob ihr die ganzen schlechten Erfahrungen und misslichen Momente, die ihr bei Begegnungen mit Männern geschehen waren, heute in einem milderen Licht erscheinen würden. Ihre Reaktion auf meine Frage war kurz und knapp. Ich solle nur nicht versuchen, meine Artgenossen im Nachhinein reinwaschen zu wollen. Die Idioten, die sie getroffen hätte, würden auch solche bleiben. Daran ändere kein Virus etwas. Natürlich wollte ich niemanden nachträglich in Schutz nehmen. Es sei mir doch nur um den Wandel in ihrer Bewertung gegangen, sagte ich ihr. Die Rechtfertigung hätte ich mir sparen können. Nicht einen Laut davon wollte sie mir abnehmen. Der Videochat war sogleich beendet. Grußlos hatte sie die Verbindung gekappt. So blieb ich mit meinem Grübeln zurück. Tatsächlich dachte ich darüber nach, ob meine Ex eine Vorliebe für Streitfälle hätte. Möglicherweise bin ich nur ein Suchtersatz für die Konfrontation, wenn gerade keine anderes Exemplar zugegen ist. Ich gestand mir ein, in diesem Fall ein vortreffliches Opfer zu sein. Schließlich war ich stets beflissen auf ihre Ausbrüche eingegangen und wollte ihr nur meine Sicht über die Dingen darlegen. Doch jede Diskussion führte zum Eklat. Offenbar suchte sie solche Streitigkeiten und sowohl die anderen als auch ich waren willkommene Mitspieler. Vielleicht wollte sie gar keine Harmonie, sondern eher die Kontroverse. Obwohl meine Ex gar nicht in meiner Küche saß, hatte mich die vermeintliche Einsicht ganz schön aufgewühlt. | Thomas Wischnewski

Anzeige
WEITERE
Magdeburg
Leichter Regen
4.1 ° C
4.5 °
3.2 °
86 %
4.5kmh
100 %
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
5 °
Do
3 °
Fr
2 °

E-Paper