Freitag, Dezember 3, 2021
Anzeige

Millioneninvestitionen für den Jersleber See bei Magdeburg

Anzeige

Folge uns

Der Jersleber See nördlich von Magdeburg bietet jedes Jahr Erholung für Badegäste und Dauercamper. An heißen Sommertagen kommen sonst bis zu 4.000 Besucher, im letzten Jahr durften jedoch aufgrund der Hygienevorschriften nur 1.200 Tagesbesucher am See sein.

folgt uns für weitere News [cn-social-icon]

Die Gemeinde Barleben hat entschieden, den See nicht mehr zu verpachten. Stattdessen will sie das Freizeitzentrum selber führen und Geld investieren. Geplant sind dafür sieben Millionen Euro in den nächsten zwei Jahren. Spätestens 2022 sollen Besucher die Neuerungen und Änderungen am See selber sehen können.

Die Pläne für den Jersleber See sind groß:

Ganzjahresbetrieb anstatt Saisonbetrieb, neue Gastronomiekonzepte und ein Veranstaltungsraum, der für private Feiern gemietet werden kann. Zudem sind eine Sauna und Tiny Houses im Gespräch.

Ziel ist es, dass der Jersleber See langfristig wieder schwarze Zahlen schreibt. Dafür muss jedoch zuerst die Corona Pandemie überwunden werden. (ts)

WEITERE

Schöne Tabellen

Anzeige
Magdeburg
Bedeckt
2.7 ° C
4.2 °
1.3 °
78 %
1.3kmh
100 %
Sa
3 °
So
5 °
Mo
3 °
Di
2 °
Mi
-2 °

E-Paper