Sonntag, August 14, 2022
Anzeige

MVB: Änderungen bei Straßenbahn und Bus: Weihnachtsverkehr im Takt und Linie 4 fährt wieder nach Cracau

Anzeige

Folge uns

Die Feiertage stehen vor der Tür. Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) fährt trotz vorgezogener Schulferien bis Heiligabend den Normalfahrplan. Danach gilt der Ferienfahrplan. An Heiligabend und Silvester wird nach Sonderfahrplan gefahren. Außerdem fährt die Linie 4 wieder nach Cracau.

Ab 24. Dezember gibt es Änderungen im Straßenbahnnetz im Osten der Stadt: Die Linie 4 fährt wieder zwischen Klinikum Olvenstedt und Cracau über Nordbrückenzug. Im Rahmen des städtischen Bauprojekts „Ersatzneubau Strombrückenzug“ ist am Heumarkt eine neue Straßenbahntrasse entstanden, über die die Linie 4 fahren wird. Da die neue Trasse aber noch Baufeld ist, wird für den Heumarkt in der Brückstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die nächste Haltestelle in Cracau ist dann die Haltestelle Mehringstraße. Der Ersatzverkehr mit der Linie 44 wird eingestellt und die Buslinie 56 fährt wieder zwischen Cracau und Randau mit Anschluss an die Straßenbahn. Erhalten bleibt die Ersatzverkehrslinie 46 zwischen Heumarkt und Allee-Center.

Außerdem gibt es ab dem 24. Dezember eine Änderung im Nachtverkehr: Die Nachtlinie N5 (Diesdorf – Alter Markt) fährt wieder als Bus und bedient somit wieder die Arndtstraße. Die Nachtlinie N8 (Barleber See – Alter Markt) hingegen fährt wieder als Straßenbahn. Die Nachtlinie N2 (Westerhüsen – Alter Markt) bleibt weiterhin eine Straßenbahn. Alle anderen Nachtlinien sind als Busse unterwegs.

Diese Fahrpläne gelten

Bis 23. Dezember: Standardfahrplan
In diesem Jahr verlängert die MVB den Standardfahrplan: Bis einschließlich Donnerstag, den 23. Dezember fahren Straßenbahnen und Busse im dichten Takt. Damit soll dem höheren Reiseaufkommen zum Weihnachtsmarkt und zum Weihnachtsshopping entsprochen werden.

Heiligabend, 24. Dezember: Sonderfahrplan
An Heiligabend gilt dem geringeren Fahrgastaufkommen entsprechend ein Sonderfahrplan. Die Straßenbahnen fahren bis 7 Uhr im 30-Minuten-Takt und von 7 Uhr bis 23 Uhr im durchgehenden 20-Minuten-Takt. Die Buslinien fahren wie samstags oder häufiger. Die genauen Fahrpläne gibt es in der elektronischen Fahrplanauskunft.

1. und 2. Weihnachtsfeiertag: 25. und 26. Dezember
Es gilt der normale Sonntagsfahrplan.

27. Dezember bis 7. Januar: Ferienfahrplan
Ab dem 27. Dezember gilt bis einschließlich 7. Januar 2022 der Ferienfahrplan. Die Straßenbahnen fahren dann alle 15 Minuten, die Busse darauf abgestimmt.

Silvester, 31. Dezember
An Silvester gilt tagsüber der gleiche Sonderfahrplan, wie an Heiligabend.
Änderungen gibt es auch im Nachtverkehr: Die zentralen Anschlüsse am Alten Markt und die Fahrten dorthin um 23.45 Uhr und 00.15 Uhr entfallen.
Zusätzliche Fahrten werden dafür von 00.45 Uhr bis 3.15 Uhr angeboten, denn dann fahren die Nachtlinien alle 30 Minuten.

Generell fahren in dieser Nacht die Linien N5 (Diesdorf – Alter Markt) und N8 (Alter Markt – Barleber See) als Straßenbahn, die übrigen Nachtlinien als Bus.

Der Hasselbachplatz wird bis 3.00 Uhr wegen der Silvesterfeierlichkeiten nicht angefahren. Die Linie N5 fährt in dieser Zeit eine Umleitung über Hauptbahnhof und Damaschkeplatz, sodass der Südring nicht bedient wird.

Die Nachtlinien N2, N3 und N4 fahren ab Domplatz über die Hegelstraße. In der Hegelstraße werden in Höhe Einsteinstraße und Planckstraße Ersatzhaltestellen eingerichtet.

• Neujahr, 1. Januar
An Neujahr gilt der Sonntagsfahrplan.

WEITERE
Magdeburg
Bedeckt
18.9 ° C
19 °
18.9 °
89 %
1.7kmh
96 %
So
31 °
Mo
31 °
Di
31 °
Mi
33 °
Do
28 °

E-Paper