MVB-Kundenzentrum öffnet wieder

Das Kundenzentrum der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) öffnet ab kommenden Donnerstag wieder. Damit können auch wieder Fundsachen ausgegeben werden.

Gute Nachrichten für alle Kunden der MVB: Das Kundenzentrum in der Otto-von-Guericke-Straße 25 ist ab Donnerstag, den 14. Mai wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Die MVB hat eine Reihe von Schutzmaßnahmen für Kunden und Mitarbeiter umgesetzt, damit sich jeder zu jeder Zeit sicher fühlen kann. So dürfen beispielsweise maximal sechs Kunden gleichzeitig im Kundenzentrum sein und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht.

Mit der Öffnung können auch wieder Fundsachen aus den Bussen und Bahnen abgeholt werden. Dies war seit der Schließung des Kundenzentrums Ende März nicht mehr möglich. Die MVB bittet, um lange Wartezeiten zu vermeiden, vorher telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 – 548 1245 einen Abholtermin zu vereinbaren.
Fahrgäste, die ein Anliegen zur Abo-Monatskarte haben, müssen dafür übrigens nicht zwingend ins Kundenzentrum kommen. In allen MVB-Verkaufseinrichtungen werden Fragen zu den Abo-Produkten beantwortet und Bestellungen entgegengenommen.

Ebenfalls wieder ab Donnerstag geöffnet ist der Informationspunkt am Zentralen Omnibusbahnhof. Hier wurden ebenfalls Schutzmaßnahmen umgesetzt.

Bereits ab Dienstag, 12. Mai ist zudem das MVB-Häuschen am Hauptbahnhof am Willy-Brandt-Platz wieder geöffnet.
Damit sind alle MVB-Verkaufseinrichtungen wieder für die Fahrgäste da.

Vielleicht gefällt dir auch