Mittwoch, Juli 6, 2022
Anzeige

MVB: Neuer Halt am Domplatz und barrierefrei umgebaute Haltestelle in Buckau

Anzeige

Folge uns

Nach der umfangreichen Umgestaltung durch die Landeshauptstadt Magdeburg wird die Haltestelle Thiemstraße im Stadtteil Buckau seit Juni 2022 erstmals barrierefrei bedient. Der Einstieg in die Straßenbahnen der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) ist nun in beiden Richtungen stufenlos und sicher.

Haltestelle “Thiemstraße”

Am 17. Februar fiel der Startschuss dieser Baumaßnahme im Stadtteil Buckau, nun konnte das Haltestellenpaar der Haltestelle „Thiemstraße“ in der Schönebecker Straße in Betrieb genommen werden.

Bei der mit rund 872.000 Euro geplanten Kooperation zwischen dem Tiefbauamt der Landeshauptstadt Magdeburg und der MVB konnte ein weiterer wichtiger Schritt zum barrierefreien Ausbau von Haltestellen abgeschlossen werden.

Beide Haltestellen sind als überfahrbare Kaphaltestelle ausgeführt. Das heißt, dass die Fahrbahn für den Autoverkehr im Bereich zwischen Gehweg und Gleis angehoben wurde, sodass ein stufenloser Ein- und Ausstieg in die Straßenbahnen möglich wird. Dieser Abschnitt wird durch eine Ampel gesichert, die auf „rot“ schaltet, wenn eine Straßenbahn in die Haltestelle einfährt. Somit können die Fahrgäste sicher und barrierefrei ein- und aussteigen. Ähnlich gestaltete Haltestellen befinden sich beispielsweise seit 2013 auf der Leipziger Straße oder am Zoo.

Darüber hinaus wurde die Haltestelle nach dem Magdeburger Standard der Barrierefreiheit errichtet. So gibt es beispielsweise ein Blindenleitsystem und moderne Fahrgastinformationsanzeigen informieren über die nächsten Abfahrten.

Auch am Gleis selbst hat sich etwas verändert. So wurden die Schienen erneuert und der Kurvenradius angepasst.

Mit Abschluss der Arbeiten sind nun, mit Ausnahme der Haltestellen Wasserwerk und Neue Straße (nur Fahrtrichtung Westerhüsen), alle Straßenbahnhaltestellen im Stadtteil Buckau barrierefrei ausgebaut. Die Haltestelle Thiemstraße ist dabei eine der wichtigsten, da sie im Zentrum Buckaus liegt. Die Straßenbahnlinien 2, 8 und 13 fahren diese regulär an.

Neuer Halt am Domplatz

Auch im Stadtzentrum konnte eine neue Haltestelle ihrer Bestimmung übergeben werden. Die bisherige Bushaltestelle vor dem Dommuseum Ottonianum Magdeburg wurde abgebaut, denn seit Mitte Juni ist auch die neue barrierefreie Bushaltestelle „Domplatz“ im Breiten Weg in Richtung Alter Markt in Betrieb, die im Zuge der Bauarbeiten für das neue Domviertel errichtet wurde. Vor dem Wohn- und Geschäftsquartier ist damit ein stufenloser Ein- und Ausstieg in und aus den nachtaktiven Buslinien möglich. (eb)

WEITERE
Magdeburg
Mäßig bewölkt
21.7 ° C
21.7 °
19.4 °
39 %
1.8kmh
45 %
Mi
21 °
Do
18 °
Fr
21 °
Sa
23 °
So
18 °

E-Paper