„Nachts im Gewächshaus“ an diesem Freitag um 18.00 Uhr

In den Gruson-Gewächshäusern geht es an diesem Freitag, 14. Februar, um 18.00 auf die Suche nach geheimnisvollen Gewächsen, den Schlafplätzen der Straußwachteln und nach besonderen Blüten. Taschenlampen können mitgebracht werden.

Abends und nachts herrscht in den tropischen und subtropischen Gewächshäusern eine ganz besondere Stimmung. Die Beleuchtung sorgt für ein Wechselspiel aus hell angestrahlten Pflanzen und Gewächsen im Halbdunkel. An verschiedenen Orten in den Gruson-Gewächshäusern gibt es spannende Informationen zu exotischen Pflanzen, zu den tierischen Bewohnern und zu Besonderheiten der tropischen Glashäuser.

Die Veranstaltung wird für Erwachsene sowie für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren empfohlen. Tickets gibt es für 4,50 Euro (ermäßigt 3 Euro) an der Abendkasse.

Eine weitere Taschenlampenführung ist am 29. Februar.

Vielleicht gefällt dir auch