Samstag, Oktober 16, 2021
Anzeige

Nächtliche Randalierer auf der Lübecker Straße in Magdeburg

Anzeige

Folge uns

Am 28.09.2021, gegen 01:45 Uhr, randalierten zwei Tatverdächtige im Stadtteil Neue Neustadt, in Magdeburg.

Der Polizei wurden zwei Personen gemeldet, welche gegen 01:45 Uhr auf der Lübecker Straße lautstark randalierten, indem sie einen Müllcontainer sowie Bauzäune umstießen und auf die Straße und die Straßenbahnschienen beförderten. Im Weiteren versuchten die beiden einen Zaun vor einem Gebäude zu überwinden. Dies gelang ihnen aufgrund der Höhe des Zaunes nicht. Daraufhin liefen die beiden Tatverdächtigen weiter die Lübecker Straße entlang. Beim Anblick der Polizeibeamten flüchteten die 23- und 28-jährigen Männer fußläufig, konnten jedoch kurze Zeit später im Nahbereich gestellt werden. Der 28-jährige Beschuldigte versuchte einen der Polizeibeamten zu schlagen. Dies wurde zunächst durch einfache körperliche Gewalt und im Weiteren durch den Einsatz von Pfefferspray unterbunden.

Während der polizeilichen Maßnahmen spuckten die Beschuldigten in Richtung der Polizeibeamten und beleidigten diese mehrfach. Beide Beschuldigte waren alkoholisiert. Ein polizeiliches Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

WEITERE
Anzeige
Magdeburg
Bedeckt
9.7 ° C
10.6 °
8.5 °
87 %
2.2kmh
95 %
Sa
11 °
So
11 °
Mo
14 °
Di
16 °
Mi
19 °

E-Paper