Montag, September 26, 2022
Anzeige

Neues Kuratorium der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt

Anzeige

Folge uns

Die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt (LpB) hat ein neues Kuratorium. Die Mitglieder des Kuratoriums haben in ihrer konstituierenden Sitzung am heutigen Dienstag Herrn Tobias Krull zum Vorsitz und Herrn Hendrik Lange zum stellvertretenden Vorsitz gewählt.

Bildungsministerin Eva Feußner: „Zu den Aufgaben der Landeszentrale gehören die unabhängige politische Bildungsarbeit, die Förderung der Entwicklung des freiheitlich-demokratischen Bewusstseins der Bevölkerung und die Stärkung der Bereitschaft zur politischen Mitarbeit. Dabei wird die LpB maßgeblich vom Kuratorium unterstützt und begleitet. Es ist der Garant für die im Gründungsbeschluss von 1991 festgehaltene Überparteilichkeit der Arbeit der Landeszentrale. Ganz herzlich gratuliere ich Herrn Krull und Herrn Lange zur Wahl.“

Maik Reichel, Direktor der Landeszentrale für politische Bildung: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Kuratorium. Angesichts der aktuellen Entwicklungen infolge von Corona-Pandemie, Ukraine-Krieg und Energie-Krise sowie einer zunehmenden gesellschaftlichen Polarisierung stehen wir heute vor gewachsenen Herausforderungen in der politischen Bildung.“

Das Kuratorium begleitet die politische Bildungsarbeit der Landeszentrale. Es besteht aus 13 Mitgliedern des Landtages von Sachsen-Anhalt. In der aktuellen Legislaturperiode gehören dem Gremium fünf Vertreter der CDU, drei der AfD, zwei der Partei DIE LINKE und jeweils ein Vertreter der SPD, der Grünen und der FDP an. Mit Beschluss des Kabinetts vom 5. Oktober 2021 wurde eine Regelung aufgenommen, die jeder im Landtag vertretenen Fraktion mindestens einen Sitz im Kuratorium gewährt. Die Kuratoriumsmitglieder werden vom Ministerpräsidenten auf Vorschlag der Fraktionen berufen.

Das Kuratorium tritt regelmäßig zusammen, um sich über die Arbeit der Landeszentrale zu informieren, diese kritisch zu begleiten und durch fachliche Anregungen zu fördern.

WEITERE

Aktuelle Baustellen im Stadtgebiet

Fußball, Handball und viel mehr…!

Magdeburg
Bedeckt
16.7 ° C
16.7 °
16.7 °
43 %
2.7kmh
100 %
Mo
17 °
Di
12 °
Mi
13 °
Do
14 °
Fr
16 °

E-Paper