Osterfeuer im Festungshof abgesagt

Das jährlich stattfindende Osterfeuer im Festungshof der Festung Mark in Magdeburg wurde nun offiziell abgesagt. Am 3. April sollte mit Live-Musik und großem Familienprogramm das Osterfest eingeläutet werden. Aufgrund der aktuellen Verordnungen findet die Veranstaltung trotz Hygiene-Maßnahmen nicht statt.

folgt uns für weitere News

Wer dennoch nicht auf ein kleines Osterfeuer verzichten möchte, kann im privaten Kreis (unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen) eine eigene Feuertonne aufstellen und dort eine Grillwurst genießen. (ts)