Donnerstag, Juni 30, 2022
Anzeige

„Piccolo Mondo“: Die Rückkehr der „kleinen Welt“

Anzeige

Folge uns

Das italienische Restaurant „Piccolo Mondo“ galt über viele Jahre als Geheimtipp. Versteckt im Gewerbegebiet in der Münchenhofstraße war es vor allem Liebhabern der „Cucina Italiana“ bekannt – auf Laufkundschaft konnten die Inhaber unter dieser Adresse nicht setzen. Dennoch war das Restaurant stets gut besucht. 2018 schließlich informierte ein Zettel an der Tür, dass das Lokal geschlossen wurde. Nach etwas mehr als einem Jahr des scheinbaren Stillstands ist das Restaurant nun wieder zurück auf der Magdeburger Gastro-Karte. Mit demselben Namen und Gerichten, die teilweise von der vorherigen Karte übernommen wurden, knüpft das „Piccolo Mondo“ an frühere Zeiten an. Lediglich die Räumlichkeiten haben eine auffällige Generalüberholung erfahren. Antipasti, Pizza, Pasta und süße Sachen aus Bella Italia sind weiterhin auf der Speisekarte zu finden – von italienischer Fischsuppe bis hin zu Tortellini Sorrentina, Pizza Parma, Tiramisu oder Panna cotta.

WEITERE
Magdeburg
Bedeckt
19 ° C
19 °
18.9 °
65 %
0.5kmh
87 %
Do
29 °
Fr
20 °
Sa
27 °
So
30 °
Mo
25 °

E-Paper