Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am 16.09.2020, gegen 07:45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Gartenstraße. Eine 34-jährige Radfahrerin wurde hierbei schwer verletzt.

folgt uns für weitere News

Eine 34-jährige Fahrradfahrerin befuhr am Mittwochmorgen die Gartenstraße. Plötzlich öffnete ein 48-jähriger Magdeburger die Fahrertür seines geparkten Citroens. Die Radfahrerin kollidierte mit dem Außenspiegel des Fahrzeugs und stürzte zu Boden. Hierbei erlitt die 34-Jährige schwere Kopfverletzungen. Ersthelfer versorgten die Radfahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Im Anschluss wurde die 34-Jährige zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Polizei musste die Unfallstelle zeitweise beidseitig sperren.

Vielleicht gefällt dir auch