Samstag, Mai 21, 2022
Anzeige

Raubstraftat und Wohnungsdurchsuchung in Magdeburg

Anzeige

Folge uns


Am Montag, 17.01.2022, gegen 20:00 Uhr kam es zu einem Raub auf der Johannisbergstraße, wobei eine Person verletzt wurde.

Ein 17-jähriger Magdeburger wurde am Montagabend gegen 20:00 Uhr von zwei männlichen Personen angesprochen. Unvermittelt wurde der 17-Jährige von den beiden Tätern angegriffen. Daraufhin wurde dem Geschädigten sein Mobiltelefon, eine Bankkarte und Bargeld entwendet. Nachdem die Täter von ihm abgelassen hatten, bedrohten sie den 17-Jährigen mit dem Tode, wenn er jemanden von der Tat erzählen würde. Danach flüchteten die beiden in unbekannte Richtung.

Im weiteren Verlauf wurde die Polizei von dem Vorfall informiert und nahmen die Ermittlungen auf. Noch am selben Abend konnte ein 17-Jähriger und ein 19-Jähriger durch die Polizei ermittelt werden.

Durch die Staatsanwaltschaft wurde eine Wohnungsdurchsuchung veranlasst, bei der diverses Diebesgut aufgefunden werden konnte. Beide Täter wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

WEITERE
Magdeburg
Klarer Himmel
16.7 ° C
16.7 °
14.4 °
59 %
1.3kmh
9 %
Sa
17 °
So
19 °
Mo
22 °
Di
20 °
Mi
20 °

E-Paper