Raus ins Freie, heißt das Motto für das Theater in der Grünen Zitadelle.

Raus ins Freie, heißt das Motto für das Theater in der Grünen Zitadelle. Vom eigentlichen Spielort im Keller des Hundertwasserhauses werden die kommenden Veranstaltungen auf eine Open-air-Bühne verlegt. „Wir möchten möglichst vielen Gästen die Möglichkeit bieten, die Vorstellungen zu besuchen“, sagt Enrico Scheffler, Künstlerischer Leiter des Theaters. Zunächst werden vor allem die Eigenproduktionen auf die Bühne gebracht. Damit sollen die Aufführungen nachgeholt werden, die zwischen März und Mai wegen der Corona-Beschränkungen ausfallen mussten. Dazu nutzen die Theaterleute das Freigelände am Le Frog im Stadtpark. Im Juni wird – den Bestimmungen entsprechend – der Platz für 100 Besucher ausgerichtet, ab Juli wird mit 150 Gästen gerechnet. Wer seine bereits erworbenen Karten umtauschen möchte, hat ab 8. Juni im Theater in der Grünen Zitadelle die Möglichkeit dazu. Wer bereits Tickets hat, soll auch die erste Auswahlmöglichkeit für Termine bekommen, erklärt Enrico Scheffler. Der offizielle Vorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt dann eine Woche später, am 15. Juni, an der Theaterkasse, die fortan wieder ständig besetzt sein soll. Umbuchungen via Internet sind unabhängig davon bereits möglich.

Start ist am Sonnabend, dem 27. Juni, 20 Uhr mit „Loriot“, am Sonntag wird das Muttertagskonzert nachgeholt (28. Juni, 15 Uhr). Am kommenden Wochenende wird es musikalisch mit einem Musical-Konzert am Samstag (4. Juli, 20 Uhr) und dem Musical „Non(n)sens“ (5. Juli, 15 Uhr), das außerdem für den 25. Juli auf dem Programm steht. Am Comedy-Wochenende (11./12.7.) sind die Eigenproduktionen „Travestie total“ (Samstag, 20 Uhr) und „Herricht & Preil“ (Sonntag, 15 Uhr) zu erleben.
Den Juli beschließen dann „Männer, Machos & Mimosen“ (Samstag, 18. 7., 20 Uhr) und am darauffolgenden Sonntag Josefine Lemke (15 Uhr).
Weitere Informationen, auch zum Kartenerwerb bzw. -Tausch, sind zu finden im Internet auf der Seite www.theater-zitadelle.com

Vielleicht gefällt dir auch