Schwer verletzte Radfahrerin bei Unfall in Magdeburg

Magdeburg, 08.01.2020 | Heute kam es gegen 07:20 Uhr im Magdeburger Stadtteil Olvenstedt zu einem Verkehrsunfall.

Zeugen schilderten der Polizei, dass eine 33-jährige Radfahrerin aus Magdeburg den Scharnhorstring befuhr und auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle “Brunnenstieg” den dortigen Fußgängerüberweg in Richtung Bruno-Taut-Ring überquert hat. An gleicher Stelle kam es mit einer 60-jährigen Autofahrerin zur Kollision. Die Radfahrerin wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Vielleicht gefällt dir auch