Spieltaginformation – 1. FC Magdeburg gegen Chemnitzer FC

Am 24. Spieltag der 3. Liga 2019/2020 begrüßt der 1. FC Magdeburg den Chemnitzer FC in der MDCC-Arena Magdeburg. Am morgigen Samstag, 15.02.2020, erfolgt der Anstoß um 14:00 Uhr.

Mit einer Serie ist der Chemnitzer FC in das Jahr 2020 gestartet.

Nach einem 2:2-Remis siegten die Himmelblauen doppelt und haben sich aus dem Tabellenkeller befreit. Nur einen Zähler stehen die Sachsen (27 Punkte) hinter dem 1. FC Magdeburg (28 Punkte) und sind hochmotiviert, Punkte mitzunehmen.

Der 1. FC Magdeburg verlor das letzte Heimspiel gegen den SV Meppen und ist nun gefordert, es vor heimischen Rängen besser zu machen. „Wir haben zunächst das letzte Spiel aufgearbeitet. Aufgrund des Wetters mussten wir den Laktattest zu Wochenbeginn verschieben. Trotzdem war es eine sehr hohe Trainingsintensität und wir haben die Bedingungen angenommen. Genauso haben wir auch die Situation angenommen“, so Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz vor der Partie.

Einlass / Informationen zur MDCC-Arena

Am morgigen Spieltag öffnen die Stadiontore der MDCC-Arena zwei Stunden vor Spielbeginn, um 12:00 Uhr, wenn auch die Tageskassen öffnen. An der Hauptkasse West steht der Infopoint ab 11:00 Uhr zur Verfügung, welcher wie gewohnt als Service für alle Spieltagsbesucher eingerichtet wird. Der Zutritt zur MDCC-Arena ist für alle Fans nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich. Möglichkeiten zur Abgabe von größeren Taschen und Rucksäcken, die eine Größe von 25x25x25 Zentimeter überschreiten, bestehen an der MDCC-Arena. Der Zutritt zu den einzelnen Blöcken erfolgt unter Vorlage der gültigen Tages- oder Dauerkarte für den entsprechenden Block und ist auch weiterhin nur über die folgenden Eingänge an der MDCC-Arena möglich:

  • Eingang Nord 1 Block 1-7
  • Eingang Nord 2 Block 1-7
  • Eingang Ost Block 8-13
  • Eingang Süd Block 16-18
  • Eingang West Block 19-24
  • Eingang Gäste Block 14-15

Nutzungsfreigabe Block 7

Die Umbaumaßnahmen an den Tribünen der MDCC-Arena sind beendet – die Nordtribüne steht vollumfänglich zur Nutzung zur Verfügung. Auf der Nordtribüne gilt für alle Tages- und Dauerkartenbesitzer der Blöcke 1 bis 7 eine freie Platzwahl. Sämtliche Umbaukarten verlieren somit ihre Gültigkeit.

Der 1. FC Magdeburg wird zu seinen Heimspielen grundsätzlich rund 28.000 Zuschauer zulassen, abhängig von der Sicherheitseinstufung des jeweiligen Spiels.

Grundsätzliche Aufhebung der Sektorentrennung im Umlauf Heimbereiche

Die Sektorentrennung im Umlauf der MDCC-Arena ist grundsätzlich aufgehoben. Aufgrund der abgeschlossenen Umbaumaßnahmen und der damit einhergehenden Kapazitätserhöhung können sich Fans des 1. FC Magdeburg ab sofort wieder im äußeren Umlauf der Heimbereiche frei bewegen. Der 1. FC Magdeburg weist darauf hin, dass die Sektorentrennung bei Heimpartien mit großer Zuschauerauslastung bzw. Spielen mit erhöhter Sicherheitseinstufung zum Einsatz kommen kann.

Tickets

Für die Partie gegen den Chemnitzer FC sind rund 15.500 Eintrittskarten vergeben. An allen Tageskassen der MDCC-Arena besteht die Möglichkeit, Eintrittskarten zu erwerben und ermäßigte Eintrittskarten in Vollzahlerkarten aufwerten zu lassen.

Ebenfalls erhältlich sind hier Schoßplatzkarten für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren, mit der die jüngsten Fans Zugang zur MDCC-Arena erhalten. Die Kinder nehmen dann auf dem Schoß des Erwachsenen platz. Diese Karten sind spieltagsbezogen am jeweiligen Heimspieltag an der Tageskasse oder im Vorverkauf im Volksstimme Service Center und im „FCMtotal – Der Fanladen“ in der Otto-von-Guericke-Straße 88 in Magdeburg erhältlich. Erhältlich sind die Eintrittskarten für diese Partie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Online-Ticketshop

Anreise

Der Verein empfiehlt allen Stadionbesuchern und Fans eine rechtzeitige Anreise zur MDCC-Arena, dabei ist die Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel ratsam und wird allen Fans empfohlen. Wie gewohnt gelten alle Eintrittskarten als Fahrausweis im Netz der Magdeburger Verkehrsbetriebe von drei Stunden vor bis drei Stunden nach dem Spiel. An der MDCC-Arena stehen seitens der Stadionbetreibergesellschaft (MVGM) Parkmöglichkeiten für anreisende PKW zur Verfügung.

Vielleicht gefällt dir auch