Sonntag, Juli 3, 2022
Anzeige

Stadtverwaltung Magdeburg warnt: Hohe Kosten bei privater Sperrmüllentsorgung

Anzeige

Folge uns

Die Landeshauptstadt Magdeburg warnt vor den teilweise erheblichen und mehrheitlich nicht gerechtfertigten Kosten bei der privaten Sperrmüllentsorgung. Der städtische Abfallwirtschaftsbetrieb muss sich regelmäßig mit Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern auseinandersetzen, welche auf derartige Angebote eingegangen sind und die mit hohen sowie teilweise nicht vereinbarten Kosten konfrontiert wurden. Gleichwohl bietet die Stadt nach wie vor und zu den bekannten Bedingungen weiterhin eine kostenlose Sperrmüllabfuhr nach den Maßstäben privaten Nutzung an.

Möglich ist die kostenlose Abfuhr zweimal jährlich mit jeweils zwei, oder einmal jährlich bis zu vier Kubikmetern Volumen.

Erreichbar ist der Abfallwirtschaftsbetrieb unter der Nummer 0391 – 540 46 88. Angemeldet werden kann die Abfuhr ausschließlich per Mail unter www.magdeburg.de/sab/sperrmuell sowie per Post an den Betrieb in der Sternstraße 13, 39104 Magdeburg.

Die Stadt Magdeburg verweist darauf, dass es keine Zusammenarbeit mit privaten Anbietern gibt.

WEITERE
Magdeburg
Klarer Himmel
16.7 ° C
17.2 °
16.7 °
65 %
1.3kmh
0 %
So
30 °
Mo
26 °
Di
27 °
Mi
23 °
Do
18 °

E-Paper