Stieglitz Boxing Akademie

Der Verein, der sich als „Old Boxing School“ bezeichnet, wurde im Juni 2018
ins Leben gerufen. Namenspatron ist Robert Stieglitz, der erfolgreichste und bekannteste Magdeburger Boxer überhaupt. Er war von 2009 bis 2012 und von 2013 bis 2014 Weltmeister im Supermittelgewicht des Verbandes WBO. Seine Karriere beendete er im Frühjahr 2017 als Europameister im Halbschwergewicht. Wenn es seine Zeit als Trainer beim Magdeburger Boxstall SES zulässt, schaut Stieglitz oft bei seinen Schützlingen vorbei, beobachtet Wettkämpfe und besucht sie im Sommer im Trainingslager. Nebenbei ist er einer der wichtigsten Sponsoren. „Es war immer schon meine Absicht, dem Boxen, dem ich seit meiner Übersiedlung aus Russland nach Deutschland im

Vielleicht gefällt dir auch