Suche nach vermisstem Kind in Magdeburg

Update 22.11.20, 9.48 Uhr: Wiederauffinden des vermissten Kindes. Nach mehrfachen Hinweisen durch die Bevölkerung konnte das vermisste Kind an einem Spielplatz unversehrt aufgefunden werden. Nach Ermittlung der Umstände wird das vermisste Kind nachfolgend in die Obhut der Kindsmutter übergeben.

Seit den Mittagsstunden des 21.11.2020 wird die 8-jährige Monique Kordts aus Magdeburg vermisst.

folgt uns für weitere News

Das Kind befand sich bei Verwandten im Stadtteil Buckau und wollte sich in die unweit entfernte elterliche Wohnung begeben. Das Kind erschien jedoch nicht in der Wohnung. Intensive Suchmaßnahmen, u.a. der Einsatz eines Mantrailerhundes und des Polizeihubschraubers, konnten nicht zum Auffinden von Monique führen.

Folgende Personenbeschreibung ist bekannt:

  • ca. 145 cm
  • schlanke Gestalt
  • ca. 35 kg
  • braune kinnlange Haare
  • schwarze Bomberjacke mit orangen Innenfutter
  • hellblaue Jeans
  • hellbraune Wildleder-Stiefel

Das Kind führte zum Zeitpunkt des Verschwindens ein schwarzes Mountainbike der Marke „Giant“ mit sich. Der Markenname befindet sich in weißer Aufschrift auf dem Rahmen. Weiterhin befinden sich orange Aufdrucke auf dem Fahrrad.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Aufenthaltsort des Kindes oder zu möglichen Begleitpersonen machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Magdeburg unter der Telefonnummer 0391 / 546-3295 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Vielleicht gefällt dir auch