KM_LOGO_rb_100px

Ich spreche Deutsch: Kongruenz

Ich spreche Deutsch:Kongruenz Dieter Mengwasser – Dipl.-Dolmetscher und -Übersetzer Kompakt Zeitung Dunkel erinnere ich mich, dass wir in der Schule etwas über Kongruenz gehört haben, und das bezog sich auf Dreiecke. Zu diesem Thema finde ich im Lexikon, dass mit Kongruenz die Deckungsgleichheit geometrischer Figuren gemeint ist. Für die Dreiecke gibt es dann vier Kongruenzsätze, […]

Meter 65: Erzbischof Albrecht und die Auseinandersetzung mit Kaiser Otto IV.

Meter 65: Erzbischof Albrecht und die Auseinandersetzung mit Kaiser Otto IV. Michael Ronshausen Erzählungen aus der gotischen Kathedrale Kompakt Zeitung Im Chorumgang des Magdeburger Doms findet sich seit 800 Jahren ein Kapitell mit einem künstlerischen Detail, welches nicht biblischen Ursprungs ist. Es zeigt einen im geistlichen Ornat gekleideten Mann, der mit der linken Hand einen […]

Essen und Trinken – und wie man davon singt

Essen und Trinken – und wie man davon singt Reinhard Szibor und Günter Szibor Hat man früher gemeinsam Volkslieder gesungen, findet das heute kaum noch statt. Dabei finden Angebote wie Konzerte zum Mitsingen Anklang. Das Magdeburger Weihnachtssingen in der MDCC-Arena bringt sogar tausende Sangesfreudige zusammen. Dieser Artikel ist ein Plädoyer für die Pflege des Volksliedes […]

Stets frisch gerösteter Kaffee und Gebäck aus eigenem Herd

Stets frisch gerösteter Kaffee und Gebäck aus eigenem Herd Birgit Ahlert Seposita-Inhaber Holger BrandtFoto: Peter Gercke Kompakt Zeitung Eine gemütliche Auszeit nehmen, bei frisch gerös­tetem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in angenehmer Atmosphäre – dafür ist die Kaffeerösterei „Seposita“ in Magdeburg-Stadtfeld bekannt und beliebt. Hier röstet der Chef höchstpersönlich die Bohnen und stellt daraus feinsten Kaffee […]

Heimat ist immer ein Abenteuer

Heimat ist immer ein Abenteuer Thomas Wischnewski Der gebürtige Magdeburger Frank Stern, der in München und Singapur zu Hause ist, reiste im vergangenen Jahr zu Orten, die mit seinem ostdeutschen Werdegang verwoben sind. Das Buch „Einmal Osten und zurück“ ist ein persönlicher Erlebnisbericht, der mit deutscher Geschichte gewürzt ist und neugierig auf Stippvisiten zwischen Kap […]

Traditionsprodukte wiederbelebt

Traditionsprodukte wiederbelebt Kompakt Zeitung Kurz vor Ostern 2021 war er wieder da – der „Machdeburjer Mostrich“. Zuvor war 30 Jahre lang eines der traditionsreichsten Produkte der Landeshauptstadt wie vom Erdboden verschwunden. Denn „Mostrich“ wurde in Sudenburg seit 1882 hergestellt – und zwar von der Mostrich-, Weinessig- und Essigspritfabrik Voigt & Co.“ Die Fabrik war im […]

Kaffeeklatsch: Glücklich mit Kaffee, Kuchen und Kunst

Kaffeeklatsch: Glücklich mit Kaffee, Kuchen und Kunst Kompakt Zeitung Für viele Menschen beginnt jeder neue Tag mit einer Tasse Kaffee. Das neue Jahr beginnt am besten mit dem Besuch eines Cafés, möchte ich diesen Gedanken fortführen. Vorzugsweise mit dem Besuch in unserem Café natürlich.  Für glückliche Momente im neuen Jahr. Bei uns ist alles darauf […]

Mehr als Veranstaltungen: Festung Mark als Ort der Kommunikation

Mehr als Veranstaltungen: Festung Mark als Ort der Kommunikation Die Festung Mark ist fester Bestandteil der Kulturszene der Landeshauptstadt. Es finden Veranstaltungen unterschiedlichster Couleur statt. Birgit Ahlert unterhielt sich darüber mit Geschäftsführer Christian Szibor. Christian Szibor, Geschäftsführer der Festung Mark Foto: Peter Gercke Kompakt Zeitung Zunächst: Wie schauen Sie auf das vergangene Jahr zurück? Es […]

Film verrückt: Tipps von Lars Johansen

Film verrückt Tipps von Lars Johansen Kompakt Zeitung In dieser Rubrik möchte ich Filme oder Serien empfehlen, die Sie im Kino oder auf dem Bildschirm zu Hause einmal anschauen sollten. Dabei möchte ich Ihren Blick auf eher Ungewöhnliches lenken. „Moloch“ ist ein kleiner holländischer Gruselfilm aus dem Jahr 2022. Und ich sage Grusel, weil es […]

Magdeburger Gesichter: Ehepaar Voigtel junior

Magdeburger Gesichter: Ehepaar Voigtel junior Gabriele Köster Kompakt Zeitung Johann Carl Voigtel (1761–1849) war ein preußischer Regierungsbeamter. Er war der älteste Sohn des Ehepaares Traugott Liebegott und Charlotte Regine Voigtel sowie der ältere Bruder Friedrich Wilhelm Traugott Voigtels. Aus der Wahl seiner Taufpaten lassen sich die Verankerung der Eltern in der preußischen Beamtenschaft und wohl […]