Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Zahl der Woche: 69.200

Zahl der Woche: 69.200 69.200 Menschen aus Sachsen-Anhalt sprachen nach Ergebnissen des Mikrozensus 2022 zu Hause eine oder mehrere Fremdsprachen. Wie das Statistische Landesamt anlässlich des Internationalen Tages der Muttersprache am 21. Februar mitteilt, entsprach dies einem Anteil von drei Prozent an der Gesamtbevölkerung.   103.300 Einwohner beziehungsweise fünf Prozent der Gesamtbevölkerung sprachen zu Hause Deutsch und mindestens eine weitere Sprache. Bei 92 Prozent (1.962.200 Personen) wurde in den eigenen vier Wänden ausschließlich Deutsch gesprochen. Von den Personen, welche zu Hause kein Deutsch sprachen, hatten 68.700 einen Migrationshintergrund. Darunter gehörten 60.200 beziehungsweise 87 Prozent zur ausländischen Bevölkerung mit eigener Migrationserfahrung. Von den Einwohnern, die zu Hause neben einer Fremdsprache auch Deutsch sprachen, hatten 94.800 einen Migrationshintergrund. Hiervon waren 62.600 Ausländer beziehungsweise 61 Prozent mit eigener Migrationserfahrung.   Insgesamt lebten 2022 in Sachsen-Anhalt 131.400 Ausländer mit eigener Migrationserfahrung. Der Anteil der ausländischen Bevölkerung, die zu Hause neben einer Fremdsprache Deutsch kommunizierte, lag somit bei 48 Prozent.

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.