Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Lohnspreizung seit 2014 gesunken

Im April 2023 lagen die Bruttostundenverdienste in Sachsen-Anhalt im oberen Bereich um das 2,47-Fache über den durchschnittlichen Verdiensten im unteren Bereich. Im April des Vorjahres betrug die Lohnspreizung noch das 2,78-Fache, so das Statistische Landesamt.

18,3 Prozent Beschäftigte im Niedriglohnsektor in Sachsen-Anhalt

Gegenüber April 2022 sank der Anteil der Beschäftigten im Niedriglohnsektor von 23,1 Prozent auf 18,3 Prozent im April 2023, wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt mitteilt. In Deutschland sank diese Quote im selben Zeitraum von 19,1 Prozent auf 16,3 Prozent.

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.