KM_LOGO_rb_100px

Scharfe Sprüche: Currywurst-Statistik-Murks

Scharfe Sprüche: Currywurst-Statistik-Murks Kompakt Zeitung Die Zahl der Kinder mit Übergewicht steigt. Das wird regelmäßig anhand von Statistiken belegt. Die Regierung in Berlin plant deshalb, die Werbung für zuckerhaltige Lebensmittel zu verbieten. Currywurst ist auch so ein Kalorienkracher. Immerhin stecken in so einem leckeren Brühwurstkolben rund 400 Kalorien. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) […]

Stadtmensch: Das Ende des Fernsehens

Stadtmensch: Das Ende des Fernsehens Von Lars Johansen Kompakt Zeitung Das Fernsehen ist so oft für tot erklärt worden, weil angeblich das Programmniveau in den letzten Jahren immer mehr nachgelassen hat und spätestens die Privatsender das Niveau so weit abgesenkt haben, dass gerne arrogant von Unterschichtenfernsehen gesprochen wird. Das ist natürlich Unsinn, alles ist wie […]

Gedanken- & Spaziergänge im Park: Arabischer Antisemitismus?

Gedanken- & Spaziergänge im Park: Arabischer Antisemitismus? Von Paul F. Gaudi Kompakt Zeitung Das war kein fröhliches Gespräch. Die dunklen Wolken von zwei Kriegen – in der Ukraine und der zwischen Israel und den Palästinensern – bestimmten unsere Gedanken. Und welche Auseinandersetzungen kommen vielleicht noch dazu? China blickt lüstern nach Taiwan und könnte auch in […]

… eigentlich ist er lieb: Die Körpersprache des Hundes

… eigentlich ist er lieb: Die Körpersprache des Hundes Die Körpersprache von Hunden ist eine visuelle. In diesem Beitrag möchte ich daher auf körpersprachliche Aktionen und deren Bedeutung eingehen. Kompakt Zeitung Jährlich 50.000 Beißattacken könnten verhindert werden, wenn die Körpersprache der Hunde erkannt und damit richtig umgegangen wird. Der Hund kommuniziert ausschließlich über seine Körpersprache, […]

Ich spreche Deutsch: Wehr, Schleuse und Fischpass

Ich spreche Deutsch: Wehr, Schleuse und Fischpass Dieter Mengwasser Kompakt Zeitung Von den Bergen rauscht ein Wasser,Ja, ja, ja, rauscht als wär es kühler Wein.Kühler Wein, der soll es sein,Schatz, ach Schatz, ach könnt ich bei Dir sein.   Vielleicht kennen Sie, liebe Leserinnen und Leser, dieses Volkslied noch? Eventuell haben Sie es selbst schon […]

Römers Reich: „Gutes“ Energiegewissen?

Die Lösung all unserer Energieprobleme heißt heute Windkraft. Jedenfalls wird das Thema schneller Ausbau der Windkraftanlagen permanent in Politik und Medien hoch und runter dekliniert. Es geht um die kohlendioxidfreie Energiegewinnung. Von Kritikern wird beispielsweise gern die CO2-intensive Betonproduktion angeführt. 590 Kilogramm Kohlendioxid fallen pro Tonne Zement-Herstellung an. Am Rande sei bemerkt, dass man für ein Megawatt Leistung mit über 1.000 Kubikmetern Stahlbeton-Fundament rechnet. Das entspricht etwa 2.400 Tonnen Zement. Die Leistung heutiger Windräder liegt zwischen 3 bis 6 Megawatt. Man kann schnell ausrechnen, wieviel CO2 für den Bau eines solchen Fundaments in die Atmosphäre geboostert werden.

Gedanken- & Spaziergänge im Park: Skandale! Wirkliche Skandale!

In den letzten Wochen jagte eine mediale Empörung die nächste. Skandale über Skandale! Das betraf bayerische Politiker, die Musikszene, den spanischen Fußball und sogar unseren Landtag. Die größte Nummer war der Fall Aiwanger, der als Chef der Freien Wähler Bayerns auch Wirtschaftsminister in der bayerischen Landesregierung ist. Die Süddeutsche Zeitung enthüllte, dass Aiwanger als 16-Jähriger in seiner Schulzeit vermutlich ein antisemitisches Flugblatt verfasst, vervielfältigt und verteilt hätte. Jedenfalls wurde es damals 1987 in seiner Schultasche gefunden. Der Informant war wohl ein ehemaliger Lehrer Aiwangers, der der SPD angehört und dem anscheinend sein damaliger Schüler, der inzwischen ein erfolgreicher konservativer Politiker geworden ist, ein Stachel im Fleische ist. Gäbe es da einen besseren Zeitpunkt als zwei Monate vor der Landtagswahl, um diesem erfolgreichen Schüler ein Bein zu stellen?

Stadtmensch: Der lange Atem

Corona ist vorbei. Die Epidemie ist Geschichte und das Einzige, was bleibt, sind die Risse in der Gesellschaft. Die verlaufen an sehr eigenwilligen Bruchstellen und haben tatsächlich dauerhaft etwas verändert.

Zertrümpert

Juten Tach Kinnings,mein Jott, er hat es widder jetan. Unser Lutze, kantigster Oberbürjermeester seit Menschenjedenken, hat in Sack jehaun. Diesmal als Simonchens Intel-Jesandter. Er sollte für unser „Bewährt-Bereit-Borris“-Baby die Kastanien aus’m Feuer jrapschen.

Römers Reich: Inflation der Widersprüche

Der deutsche Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel formulierte die dialektischen Gesetze. Unter denen wird das Gesetz von der Einheit und dem Kampf der Gegensätze als das wichtigste bezeichnet. Widersprüche sollen also alles vorantreiben.