Suche

Tickethotline 0391 79294310

KM_LOGO_rb_100px

Industrieumsätze in Sachsen-Anhalt deutlich gesunken

Im ersten Quartal 2024 gingen die Umsätze im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau und der Gewinnung von Steinen und Erden in Sachsen-Anhalt im Vergleich zum Vorjahr um 8,6 Prozent auf insgesamt 11,6 Milliarden Euro zurück.

Wie groß sind Sachsen-Anhalts Industriebetriebe?

Mit 303 tätigen Personen je Betrieb besaß die Pharmabranche in Sachsen-Anhalt 2023 durchschnittlich die größten Betriebe innerhalb des Verarbeitenden Gewerbes, wie das Statistische Landesamt mitteilt.

Umsätze im Kfz-Handel um 7,8 % gestiegen

Der Kraftfahrzeughandel (einschließlich Instandhaltung und Reparatur) in Sachsen-Anhalt erzielte 2023 nach vorläufigen Ergebnissen der Monatsstatistik im Kraftfahrzeughandel nominal, das heißt in jeweiligen Preisen, 7,8 Prozent höhere Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Umsatzplus für das Ausbaugewerbe Sachsen-Anhalts 2023

Die vierteljährlich auskunftspflichtigen Betriebe des Ausbaugewerbes (Bauinstallation und sonstiges Ausbaugewerbe) Sachsen-Anhalts erzielten 2023 einen Umsatz in Höhe von 1.768,5 Millionen Euro, wie das Statistische Landesamt mitteilt.

Umsatz im Einzelhandel um 4,4 Prozent gesunken

Der Einzelhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen) in Sachsen-Anhalt verzeichnete 2023 bei den erzielten Umsätzen real (preisbereinigt) einen Rückgang um 4,4 Prozent im Vorjahresvergleich, so das Statistische Landesamt.

Über uns

KOMPAKT MEDIA als Printmedium mit über 30.000 Exemplaren sowie Magazinen, Büchern, Kalendern, Online-Seiten und Social Media. Monatlich erreichen wir mit unseren verbreiteten Inhalten in den zweimal pro Monat erscheinenden Zeitungen sowie mit der Reichweite unserer Internet-Kanäle mehr als 420.000 Nutzer.