Montag, September 26, 2022
Anzeige

Treffpunkt Gesundheit: Vielseitige und moderne Arbeit

Anzeige

Folge uns

Die Nachwuchsgewinnung ist inzwischen für jede Branche ein heißes Thema. Die demografische Entwicklung lässt sich nun einmal nicht überlisten. So scheiden aktuell mehr Apothekerinnen und Apotheker altersbedingt aus als junge Kollegen nachrücken. Vor allem das Berufsende der geburtenstarken Jahrgänge, die jedoch weniger Kinder her-vorgebracht haben, macht sich bemerkbar. Viele gehen nun nach und nach in den Ruhestand und potenzielle Mitarbeitende fehlen. Außerdem wechseln manche Apothekenmitarbeiter in andere Berufssparten. Das können z. B. konkurrierende Versandapotheken sein oder die Entscheidung fällt für pharmazeutische Hersteller. Ein weiterer Grund für die Personalprobleme: Nach wie vor ist die überwiegende Zahl der Apothekenmitarbeiter weiblich. Damit einhergehen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder die Wünsche nach Teilarbeitszeit bzw. kürzeren Arbeitszeiten.

Menschen, die sich für eine Tätigkeit in einer Apotheke entscheiden, können jedoch gewiss sein, dass sie langfristig eine sichere Perspektive haben. Die medizinische Versorgung nimmt durch die wachsende Anzahl älterer Menschen zu und damit auch die Nachfrage nach Medikamenten und Hilfsmitteln, die Apotheken bereithalten. Ein weiteres Argument, das für unsere Branche spricht, ist die ständige Weiterentwicklung und der hinter dem Angebot von Arzneimitteln wirkende medizinische Fortschritt. Längst hat die Digitalisierung für moderne Arbeitsplätze gesorgt, bei der Beschaffung, Lagerverwaltung und Medikamentenausgabe vielfach automatisiert sind. Das digitale Rezept ist ein weiterer Meilenstein, der Patienten- bzw. Kundenbetreuung erleichtert.

Vielleicht möchten Sie während eines Praktikums als Pharmazeutisch-technische Assistenten Einblicke in einen modernen Apothekenbetrieb erhalten. Wir bieten Ihnen dazu gern einen Praktikumsplatz für sechs Monate an. Alle jungen Interessenten sind bei uns herzlich willkommen, um sich über das Berufsbild, die sozialen Leistungen, die Arbeitsmöglichkeiten und die Karrierechancen zu informieren. Auch wenn jetzt das neue Ausbildungsjahr startet, auch im kommenden Jahr gibt es wieder Absolventen, die ihre Zukunft in die Hand nehmen wollen. Wir laden Sie gern ein, um sich bei uns zu informieren.

Herzlichst Ihre Claudia Meffert,
Pluspunkt Apotheken in Magdeburg

WEITERE

Aktuelle Baustellen im Stadtgebiet

Fußball, Handball und viel mehr…!

Magdeburg
Bedeckt
16.7 ° C
16.7 °
16.7 °
43 %
2.7kmh
100 %
Mo
17 °
Di
12 °
Mi
13 °
Do
14 °
Fr
16 °

E-Paper