Dienstag, September 21, 2021
Anzeige

Umbau Damaschkeplatz: Neue Fußwegführung im Adelheidring

Anzeige

Folge uns

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) baut im Rahmen des Straßenbahntrassenneubaus zum Neustädter Feld den Damaschkeplatz um. In der kommenden Woche wird die Wegeführung für Fußgänger und Radfahrer geändert.

Ab Montag, 2. August ändert sich die Wegeführung am Damaschkeplatz. Alle, die vom Zentralen Omnibusbahnhof kommend den Adelheidring in Richtung Große Diesdorfer Straße nutzen wollen, werden dann über die neuen fertiggestellten Fuß- und Radwege auf der Westseite des Adeheidrings geführt.

Neubau der Straßenbahnanlagen im Adelheidring / Foto: MVB

Es gibt jedoch noch baustellenbedingte Einschränkungen: So ist zur Querung des Damaschkeplatzes ein Umweg über die Fußgängerampel in Höhe der Maxim-Gorki-Straße notwendig. Für Fußgänger und Radfahrer von der Olvenstedter Straße und Editharing kommend gibt es hingegen keine Änderungen.

Auf der Westseite des Adelheidrings, die bisher genutzt werden konnte, beginnt der Aus- und Neubau der Straßenanlagen inklusive neuer Fuß- und Radwege. Im Adelheidring selbst ist der Neubau der Straßenbahngleise bis zur Großen Diesdorfer Straße und der Neubau der barrierefreien Haltestelle Adelheidring bereits vorangeschritten, jedoch noch nicht abgeschlossen.

Ab dem 2. September sollen die Straßenbahnlinien 1 und 6 über den umgebauten Abschnitt im Adelheidring rollen und so wieder die Große Diesdorfer Straße in Stadtfeld Ost anbinden.
Vorher ist jedoch noch eine Unterbrechung des gesamten Straßenbahnverkehrs über den Damaschkeplatz notwendig. Vom 16. August bis zum 1. September wird die Kreuzung und die Oberleitungsanlagen für die Straßenbahn komplettiert. Über die notwendigen Umleitungen im ÖPNV in diesem Zeitraum berichtet die MVB gesondert.

Über den Bauabschnitt 4: Straßenbahn ins Neustädter Feld

Die Bauarbeiten sind Teil des Gesamtprojektes „2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn“. Der Bauabschnitt 4 umfasst den Neubau einer 3,5 km langen Straßenbahnverbindung vom Damaschkeplatz zum Hermann-Bruse-Platz. Mit der neuen Strecke wird erstmals das große Wohngebiet Neustädter Feld mit 10.000 Einwohnern an das Straßenbahnnetz angebunden. Im Rahmen des Projekts wird am Damaschkeplatz ein neues Gleiskreuz realisiert und die bestehende Straßenbahnstrecke im Adelheidring grundlegend modernisiert.

Bild 255: Neuer Fuß- und Radweg im Adelheidring im Entstehen.
Bild 228: Neubau der Straßenbahnanlagen im Adelheidring.

WEITERE
Anzeige
Magdeburg
Bedeckt
14.7 ° C
18.1 °
13.6 °
68 %
0.5kmh
92 %
Di
16 °
Mi
19 °
Do
20 °
Fr
19 °
Sa
22 °

E-Paper