Verkehr: Bauarbeiten in der Ernst-Reuter-Allee

Ein kleiner Abschnitt der Straße Ulrichplatz ist ab 10. Februar für voraussichtlich vier Wochen voll gesperrt. Grund sind umfangreiche Tiefbauarbeiten im Auftrag der MVB. Das Unternehmen erneuert auf einer Länge von rund 200 Metern Fahrstromkabel.

Eine entsprechende Umleitung wird über die Ernst-Reuter-Alle und den Breiten Weg ausgeschildert.

Weil während der Bauarbeiten der Gehweg in der Ernst-Reuter-Allee benötigt wird, steht für den Fußgängerverkehr von der Otto-von-Guericke-Straße bis zum Ulrichshaus der Radweg zur Verfügung. Der Fahrradverkehr wird über die rechte Fahrspur der Ernst-Reuter-Allee geleitet, weshalb der Kfz-Verkehr nur den linken Fahrstreifen nutzen kann.

Vielleicht gefällt dir auch