Verkehrsunfälle mit schwer verletzten Personen in Magdeburg

Am 30.08.2020 kam es in Magdeburg zu zwei Verkehrsunfällen mit jeweils schwer verletzten Personen.

folgt uns für weitere News

Gegen 11:30 Uhr kam es im Niendorfer Grund zu einem Verkehrsunfall. Hier kam die Fahrzeugführerin vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Während des Bremsvorgangs drehte sich das Fahrzeug und blieb entgegengesetzt zur Fahrtrichtung stehen.
Während der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich heraus, dass die 28-Jährige Fahrzeugführerin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Am Fahrzeug befanden sich Kennzeichen, welche eigentlich an einen anderen PKW gehörten. Das Unfallfahrzeug gilt als stillgelegt. Ein durchgeführter Betäubungsmittelvortest reagierte positiv. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Im Fahrzeug wurden geringe Mengen von Betäubungsmittel aufgefunden, diese wurden durch die Polizeikräfte sichergestellt.

Der 37-Jährige Beifahrer wurde schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Magdeburg-Reform – Fahrradfahrerin schwer verletzt

Am 30.08.2020, gegen 16:45 Uhr, ereignete sich auf der Hermann-Hesse-Straße ein Verkehrsunfall, wobei eine 32-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde.

Ein 58-jähriger Nissan-Fahrer musste an der Ampel Hermann-Hesse-Straße verkehrsbedingt halten und wollte anschließend nach rechts in den Kirschweg einbiegen. Als alle bevorrechtigten Verkehrsteilnehmer die Straße passiert hatten, wollte der 58-Jährige anfahren. Plötzlich kreuzte eine 32-jährige Radfahrerin seinen Weg und blieb hierbei mit einer Pedale an dem PKW Nissan hängen und stürzte.

Da die 32-Jährige keinen Schutzhelm trug, zog sie sich Verletzungen am Kopf zu und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus verbracht.

Die Polizei möchte an dieser Stelle an die Wichtigkeit eines Fahrradhelmes erinnern. Durch das Tragen eines Helmes werden zwar keine Unfälle verhindert, aber die Risiken schwerer Kopfverletzungen können verringert werden.

Vielleicht gefällt dir auch