Donnerstag, Januar 20, 2022
Anzeige

Verkehrsunfall mit einem E-Auto in Magdeburg

Anzeige

Folge uns

Am Donnerstag, 02.12.2021 ereignete sich gegen 14:15 Uhr ein Verkehrsunfall in Bergstraße, bei dem die 69-jährige Fahrzeugführerin schwer verletzt wurde.

Nach gegenwärtigem Kenntnisstand befuhr eine 69-jährige Frau aus Halle/Saale mit ihrem Elektroauto die Braunlager Straße in Richtung Bergstraße und musste an der Kreuzung Halberstädter Straße aufgrund einer roten Lichtzeichenanlage halten. Als die Lichtzeichenanlage „grün“ zeigte, beschleunigte die 69-Jährige ihr E-Auto und fuhr nach Zeugenaussagen geradeaus über die Kreuzung, dessen Straßenverlauf jedoch einen leichten Rechtsschwenk macht. Dabei touchierte die Hallenserin aus bisher nicht geklärten Gründen einen PKW Mercedes und fuhr anschließend frontal in eine Mauer.

Bei dem Unfall verletzte sich die 69-Jährige schwer, sodass sie in ein Krankenhaus verbracht werden musste.

Am Elektroauto der 69-Jährigen entstand aufgrund der nicht unerheblichen Kollision ein wirtschaftlicher Totalschaden.

WEITERE
Anzeige
Magdeburg
Mäßig bewölkt
3.3 ° C
4.8 °
1.6 °
72 %
1.3kmh
30 %
Do
3 °
Fr
2 °
Sa
5 °
So
7 °
Mo
6 °

E-Paper