Dienstag, September 21, 2021
Anzeige

Weihnachtsmarkt sucht 17. Glühwein-König

Anzeige

Folge uns

Online dürft Ihr gern an unserer Umfrage teilnehmen: – hier klicken – Die Umfrage hat keinen Einfluss auf den Glühwein-König vom Weihnachtsmarkt

Sabrina Brückner nimmt stellvertretend für die Nonnen vom „Mauritius-Kloster“ den Siegerpokal des „Glühweinkönigs des Magdeburger Weihnachtsnmarktes 2018 entgegen. Foto: cityPRESS

Zum 17. Mal bekommen die Glühweinwirte des Magdeburger Weihnachtsmarktes ihren König. Es ist die spannendste Veranstaltung auf dem Lichterfest, die jedes Jahr viele Menschen vor die Bühne am Alten Markt lockt. Aus gutem Grund, können sie doch ebenfalls mitkosten. Prominente mit dem guten Geschmack nippen sich durch das Angebot der insgesamt 11 Glühweinanbieter, um den 17. Glühweinkönig der Magdeburger Weihnachtsmarkt-Geschichte zu finden.

Übrigens: Noch nie konnte ein König seinen Titel verteidigen. Bisher gewann nur ein Anbieter vier Mal den Titel – die „Glühwein-Pyramide“ (2005, 2008, 2012 und 2017). Titelverteidiger sind die Nonnen vom „Mauritius-Kloster“ in der Kaiser-Otto-Pfalz (auf dem Foto ist Sabrina Brückner zu sehen).

Die Königs-Kür findet statt am Donnerstag, 12. Dezember 2010, 19 Uhrauf der Bühne am Alten Markt.

Die Juroren in diesem Jahr sind:

Michael Kempchen (Intendant Puppentheater Magdeburg) 
Annemarie Triebe   (Sachsen-anhaltinische Weinkönigin 2019/20 – Saale/Unstrut) 
Konstantin Ernst     (DaRookis, Breakdancer – Ehrenbotschafter d. Ottostadt)
Frank Wiedemann   (Moderator u. Chef v. Dienst – Radio SAW) 
Christina Nalesny    (Magdeburger Jungfrau – Polizeibeamtin) 

Die Wahl verspricht einen hohen Unterhaltungswert, denn zwischen der Kosterei gibt es eine launige Moderation mit gewiss spannenden Informationen über die Weihnachtstraditionen der Juroren. Auch Besucher können sich durch den Glühwein des Marktes kosten. Getestet wird natürlich anonym.

Wer die Spannung bis auf den letzten Tropfen und am Ende die Krönungszeremonie des 17. Magdeburger Glühweinkönigs erleben möchte, der sollte sich am Donnerstag, 13. Dezember, pünktlich  vor der Bühne in der historischen Kaiser-Otto-Pfalz einfinden.

Eine Stunde später steht dann fest, wer den leckersten Glühwein auf dem Markt anbietet. Die Juroren bekommen zwar von allen Wirten ausschließlich den Standard-Glühwein serviert, doch die Auswahl an Glühwein-Geschmacksrichtungen ist deutlich großer: Eierpunsch, Grog, Lumumba, Glühbier, Glögg, Feuerzangenbowle, Flöff, Glümmel usw usf.

Die bisherigen Glühwein-Könige:

2003: Magdeburger Glühweinschenke

2004: Elch-Stand

2005: Glühwein-Pyramide

2006: Hexentheke

2007: Schwarzer Abt

2008: Glühwein-Pyramide

2009: Ottostand

2010: Hexentheke               

2011: Ottostand

2012: Glühwein-Pyramide

2013: Tiroler Almhütte

2014: Hedts Glühweintheke

2015: Hexentheke

2016: Fischers Steakhaus

2017: Glühwein-Pyramide

2018: Mauritius-Kloster (Foto)

Bis zum 30. Dezember erstrahlt der Alte Markt in festlichem Glanz. Rund 160 Stände, Buden und Karussells lassen die Herzen höher schlagen. Eine 450 Quadratmeter große Kunsteisbahn bietet am Allee-Center Kufenspaß für Groß und Klein. Die Magdeburger Lichterwelt ist sogar bis zum 2. Februar 2020 bei freiem Eintritt zu erleben.

WEITERE
Anzeige
Magdeburg
Bedeckt
14.7 ° C
18.1 °
13.6 °
68 %
0.5kmh
92 %
Di
16 °
Mi
19 °
Do
20 °
Fr
19 °
Sa
22 °

E-Paper