Weitere Verkehrseinschränkungen am Magdeburger Ring

Wegen der Schäden am Fahrbahnübergang der Brücke an der ehemaligen Justizvollzugsanstalt sind am Magdeburger Ring weitere Verkehrseinschränkungen notwendig. In Fahrtrichtung Halberstadt müssen ab Donnerstag (23.04.2020) dieser Woche die Auffahrt von der Liebknechtstraße und die folgende Abfahrt zur Halberstädter Straße voll gesperrt werden.

Um den Anliegern den Zugang zu ihren Betriebsstätten und Grundstücken zu gewährleisten, kann die Abfahrtsrampe in entgegengesetzter Richtung von der Halberstädter Straße als Sackgasse befahren werden kann.

Grund für die Verkehrseinschränkungen sind die Schäden an den Übergangskonstruktionen des Bauwerkes in Fahrtrichtung Halberstadt. Verschraubungen mehrerer Klemmleisten sind abgerissen, so dass diese 50 Kilogramm schweren Bauteile keine zuverlässige Lagefixierung haben und repariert werden müssen. Die Beauftragung der Reparatur durch eine Fachfirma ist erfolgt.

Das Tiefbauamt bittet um Verständnis für die dringend notwendigen Einschränkungen sowie um erhöhte Aufmerksamkeit im gesamten Sperr- und Baustellenbereich.

Vielleicht gefällt dir auch