Wertstoffhof Silberbergweg öffnet wieder

Der kommunale Wertstoffhof Silberbergweg ist ab dem 4. Mai wieder zu den gewohnten Annahmezeiten geöffnet. Diese sind montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Abfälle aus privaten Haushalten können somit ab dem kommenden Montag an allen drei kommunalen Wertstoffhöfen zu den regulären Öffnungszeiten abgegeben werden. Die Schadstoffanlieferung aus privaten Haushalten ist weiterhin ausschließlich auf den Wertstoffhöfen Cracauer Anger und Hängelsberge möglich.

Aufgrund der Bestimmungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 sind auf den Wertstoffhöfen weiterhin Abstände zwischen den Anliefernden einzuhalten. Dies kann besonders am Wertstoffhof Silberbergweg Wartezeiten zur Folge haben, da aufgrund der Größe dieses Wertstoffhofes und der dortigen Containerbefüllung über Podeste nur wenige Personen gleichzeitig Abfälle entsorgen können. Zusätzlich müssen Anliefernde mit zwischenzeitlichen Schließungen für den Containerwechsel rechnen. Der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb bittet hierfür um Verständnis.

Bei anfallenden Mehrmengen von Biogut und Restabfall besteht wegen des derzeit eingestellten Verkaufs von Abfallsäcken die Möglichkeit gebührenpflichtiger Sonderleerungen. Diese können ausschließlich durch den Eigentümer oder die Hausverwaltung beim Abfallwirtschaftsbetrieb beantragt werden.

Die Abfallannahmestelle für Grünschnitt und Elektroaltgeräte in der Sandbreite, die von der Gesellschaft für Innovation, Sanierung und Entsorgung mbH (GISE mbH) betrieben wird, öffnet wieder ab dem 11. Mai zu den gewohnten Öffnungszeiten. Diese sind montags bis freitags von 7.00 bis 15.00 Uhr und samstags (nur Grünschnitt) von 8.00 bis 14.00 Uhr.

Vielleicht gefällt dir auch