Montag, November 28, 2022

Wohnen wie im Eigenheim

Folge uns

In gemütlichem Tempo ziehen Wolken über den hellblauen Himmel, während die Sonne mit ihren Strahlen ab und an das Grün der Umgebung erhellt. Vogelgezwitscher ist zu vernehmen. Alle anderen Geräusche, die auf das städtische Treiben hinweisen, dringen nur gedämpft ans Ohr. Tobias Hoffmann macht eine ausladende Bewegung mit seiner Hand und sagt lächelnd: „Auch wenn hier noch einiges passieren muss, kann man sich schon die familiäre Wohnatmosphäre vorstellen“. Der studierte Betriebswirt leitet die Geschäftsstelle Nord der Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg und stellt in seinem Verantwortungsbereich ein aktuelles Projekt vor: Im Bruno-Beye-Ring im Magdeburger Stadtteil Neu Olvenstedt entstehen moderne, familienfreundliche Reihenhäuser – in Kooperation mit der Kommunalwirtschaft Sachsen-Anhalt (kurz: KOWISA KG) und der Schrader Haus GmbH.

Dass die Ortswahl für das Wohnprojekt der WOBAU auf Neu Olvenstedt gefallen ist, liegt für Tobias Hoffmann auf der Hand: „In den vergangenen Jahren hat sich hier etliches getan – es wurde vieles modernisiert und der Stadtteil hat sich gut entwickelt und deutlich an attraktivem Wohnraum gewonnen.“ Zudem sei die Infrastruktur hervorragend. „Sie haben hier alles in unmittelbarer Nähe: Anbindung an die Straßenbahn, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte – bis zum Klinikum ist es auch nicht weit, Schulen und Kindertagesstätten, öffentliche Spielplätze, viel Grün und den Sternsee“, zählt der Geschäftsstellenleiter auf. „Ein ideales Umfeld für unser Reihenhaus-Projekt.“

In den nächsten Monaten werden im Bruno-Beye-Ring insgesamt 19 Wohneinheiten als Reihenhäuser fertiggestellt, sodass spätestens ab Oktober die neuen Mieter einziehen können. Auf der einen Seite werden acht Wohnungen in zweigeschossigen Reihenhäusern gebaut, dazwischen verläuft ein breiter Grünstreifen und auf der gegenüberliegenden Seite entstehen elf dreigeschossige Reihenhäuser samt großzügiger Dachterrasse. „Die zweigeschossigen Reihenhäuser verfügen über eine Wohnfläche von jeweils circa 102 Quadratmetern, die gegenüber sind etwas größer und bieten eine Wohnfläche von jeweils circa 126 Quadratmetern“, schildert Tobias Hoffmann.

Gemein ist allen Wohneinheiten, dass sie kinder- und familienfreundlich zugeschnitten sind, über Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung sowie elektrische Fensterrollläden verfügen und strapazierfähige Wandbeläge und Vinyl-Fußböden in Holzoptik bieten. „All das gehört heutzutage zum Standard. Wer modern baut, sollte diese Dinge in Betracht ziehen. Ebenso die weißen Innentüren oder beispielsweise Bäder mit Wanne und Dusche sowie ein zusätzliches Gäste-WC“, meint Tobias Hoffmann und fügt an: „Wenn sich morgens alle für die Arbeit, die Schule oder die Kita bereitmachen, kann es in einem Badezimmer schon mal eng werden und dieses Problem lässt sich mit einem Gäste-WC umgehen.“

Jedes der Reihenhäuser hat zudem eine Terrasse mit anliegendem Grundstück, das im Rahmen der Möglichkeiten nach eigenen Wünschen gestaltet werden kann. „Menschen, die ein bisschen Gemüse, Obst oder Kräuter anbauen möchten, können sich hier ebenso verwirklichen, wie jemand, der für die Kinder einen kleinen Sandkasten aufstellen möchte“, erklärt der Leiter der WOBAU-Geschäftsstelle Nord. Zwischen den Grundstücken, die im Außenbereich zwischen einer Größe von circa 180 bis 200 Quadratmetern variieren – an den Giebelseiten sogar noch mehr – soll eine Grünfläche entstehen, die gemeinschaftlich genutzt werden kann. Neben der Grünfläche soll es auch PKW-Stellplätze geben sowie einen gemeinschaftlichen Parkplatz zur Aufladung von zwei E-Autos. Das komplette Grundstück soll zudem umzäunt werden, um ein gewisses Maß an Sicherheit zu bieten.

Bereits bis zum Juli werden zwei Musterhäuser fertiggestellt, die anschließend besichtigt werden können. Wer sich für das Projekt interessiert, kann sich an die WOBAU-Geschäftsstelle Nord wenden. Ansprechpartner ist Fabian Friese, telefonisch zu erreichen unter 0391/ 610 41 31 oder per E-Mail an mietanfrage-nord@wobau-magdeburg.de.
Tina Heinz

Anzeige
WEITERE
Magdeburg
Bedeckt
5.6 ° C
5.6 °
5 °
79 %
2.2kmh
100 %
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
5 °
Do
3 °
Fr
1 °

E-Paper