Zeugenaufruf: Kinder beschädigen Straßenbahn

Der Polizei wurde mitgeteilt, dass es am Mittwoch, 14.04.2021 zwischen 13:05 Uhr und 13:20 Uhr zu einer Sachbeschädigung an einer Straßenbahn gekommen sein soll.

Eine Zeugin meldete dem Straßenbahnfahrer, dass zwei Kinder die Straßenbahn mit Steinen beworfen haben sollen, als die Straßenbahn der Linie 6 die Haltestelle Schmeilstraße in Richtung Diesdorf passierte. Bei der folgenden Kontrolle durch den Fahrer wurde eine gesprungene Scheibe festgestellt. Ein weiterer Straßenbahnfahrer meldete ebenfalls eine Sachbeschädigung an einer Scheibe. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Sachbeschädigungen wird durch die Kriminalpolizei vermutet, da die zweite beschädigte Bahn ebenso den Bereich der Haltestelle Schmeilstraße zur Mittagszeit durchfahren hatte.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat diesen Vorfall oder die beschriebenen Personen zum genannten Zeitpunkt beobachten können.

Wer kann die Zeugin, welche den Vorfall dem Straßenbahnfahrer meldete, namentlich bekannt machen?

Hinweisgeber werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. (PM POL MD)