Montag, November 28, 2022

Zwickende Frauenpower in der Zwickmühle Magdeburg

Folge uns

Dass die Magdeburger Zwickmühle über starke Frauen verfügt, ist längst kein Geheimnis mehr. Mit Marion Bach (Foto, Mitte) und Heike Ronniger (links) sind regelmäßig zwei Kabarettistinnen zu erleben, die mit ihren Programmen das Publikum überzeugen und begeistern. Dabei ist das Frauenkabarett selbstverständlich kein Kabarett nur für Frauen, auch wenn es diese „Verwechslung“ beim 1. Programm gab. Doch das ist zehn Jahre her. Mittlerweile ist das Kabarett-Duo fester Bestandteil im Zwickmühlen-Spielplan und Besuchermagnet. Die nächste Premiere gibt es am 24. März: „Mit Geld oder Hiebe“ bringen Marion Bach und Heike Ronniger einen kabarettistischen Krimi auf die Bühne. Tatort: Globalisierung. Man darf gespannt sein.

Frauenpower gibt es bei der Zwickmühle jedoch nicht nur auf der Bühne, auch dahinter: mit zwei Geschäftsführerinnen. Regina Laube (nicht auf dem Foto) ist von Beginn an dabei, seit das private Kabarett am 29. Februar 1996 von Hans-Günther Pölitz (heute künstlerischer Leiter) gegründet wurde. Ulrike Löhr (rechts im Bild) kam 2008 als zweite Geschäftsführerin dazu.

Anzeige
WEITERE
Magdeburg
Bedeckt
4.1 ° C
4.5 °
3.2 °
83 %
1.8kmh
99 %
Mo
7 °
Di
5 °
Mi
5 °
Do
3 °
Fr
2 °

E-Paper