KM_LOGO_rb_100px

Anmeldung für das Schuljahr 2025/2026 bis zum 1. März 2024

Kinder, die bis zum 30.6.2025 das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden mit Beginn des Schuljahres 2025/26 schulpflichtig und nehmen nach der Einschulung ihren Schulbesuch wahr. Die Anmeldung des Kindes an der zuständigen Grundschule muss bis zum 1. März 2024 erfolgen. Dafür kann das Serviceportal Schule Sachsen-Anhalt (SPS-LSA) des Ministeriums für Bildung genutzt werden. Darüber sind die Schulträger und Grundschulen entsprechend informiert worden.

 

Bildungsministerin Eva Feußner: „Das Serviceportal Schule markiert einen wichtigen Schritt hin zu einer digitalisierten Bildungsverwaltung. Durch die Nutzung dieser benutzerfreundlichen Plattform können Sorgeberechtigte ihre Kinder für die Einschulung zum Schuljahr 2025/2026 einfach, schnell und sicher anmelden. Dies trägt nicht nur zur Effizienzsteigerung bei, sondern ermöglicht auch eine frühzeitige Planung für die Schulen und Schulträger. Das Portal erleichtert die Kommunikation zwischen Schulen, Sorgeberechtigten und Schulträgern erheblich.“

 

Das SPS-LSA ermittelt für das jeweilige Kind die zuständige Grundschule anhand der im Portal hinterlegten Adressdaten und der für diese Adresse bestehenden Schulbezirksregelung. Anschließend informiert es die öffentliche Grundschule über die Online-Anmeldung und dann die Sorgeberechtigten, wenn die Grundschule die Anmeldung bearbeitet und bestätigt hat. Termine für Aufnahmegespräche in der Schule können ebenfalls über das Portal vereinbart werden. Darüber hinaus können auch Interessenbekundungen zur Aufnahme an eine Schule in freier Trägerschaft abgegeben werden.

 

Das SPS-LSA ist zu erreichen unter: https://sps.bms-lsa.de/